Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht bei Spiegelunfall.

19.12.2017 - 01:21:27

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfallflucht bei ...

Unnau, L293 - Eine 48 jährige Fahrzeugführerin, aus der VG Bad Marienberg, befuhr am 18.12.2017 gegen 18:24 Uhr die L293 aus Richtung Korb kommend in Richtung Unnau. In Gegenrichtung fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, mit einem hellen größeren Fahrzeug. Bei dem Fahrzeug dürfte es sich vermutlich um einen SUV gehandelt haben.

Ca. 300 Meter vor der Ortslage von Unnau geriet das bislang unbekannte Fahrzeug zu weit in den Gegenverkehr und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge mit den jeweiligen Außenspiegeln.

Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr weiter ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die PI Hachenburg bittet um Hinweise zum Unfallverursacher unter der 02662-95580.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!