Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht auf der B 54

06.11.2018 - 09:41:37

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfallflucht auf der B 54

Zehnhausen - Stein-Neukirch - Am Montag, 05.11.2018, 10:00 Uhr, befuhr die Fahrerin eines silbernen Opel Meriva die B 54 von Rennerod in Richtung Stein-Neukirch. Hinter Zehnhausen kam ihr auf ihrer Fahrspur aus unbekannten Gründen ein blauer Geländewagen entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, lenkte die Geschädigte ihren Opel nach rechts auf einen dort befindlichen Radweg und geriet in den Straßengraben. Dabei wurde ihr Pkw beschädigt. Der Geländewagen entfernte sich von der Unfallstelle. Einem neutralen Zeugen fiel unweit der Unfallstelle ein blau-metallic lackierter Geländewagen mit kurzem Radstand auf, der auf der B 54 wendete und in Richtung Rennerod fuhr. Die Polizei in Westerburg bittet um Hinweise von Zeugen, die Angaben zu dem blauen Geländewagen oder dem Unfallhergang machen können.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663-9805-0 piwesterburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de