Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfallflucht am Freitag, 29.11.2019, 14:30 Uhr, in Bad Salzdetfurth, Einmündung Bodenburger Straße / Wietföhr zw.

02.12.2019 - 16:06:26

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfallflucht am Freitag, .... Pedelec und einem unbek.

Hildesheim - Bad Salzdetfurth(DO) - Am Freitag, 29.11.2019, gg. 14:30 Uhr befährt der Bet. 02 mit seinem Pedelec den Fuß- und Radweg der Bodenburger Straße, von Wehrstedt kommend, in Richtung Innenstadt.

Als er schließlich geradeaus an der Einmündung Wietföhr vorbeifahren will, sieht er dort einen verkehrsbedingt haltenden, beigen Pkw, der vom Wietföhr auf die Bodenburger Straße einbiegen will.

Da dieser bereits unmittelbar vor der Bodenburger Straße wartet, will Bet. 02 hinter dem Fahrzeug vorbeifahren. Der unbekannte Fahrzeugführer setzt jedoch kurz vorher mit seinem Fahrzeug leicht zurück, so dass sich der Bet. 02 gezwungen sieht, eine Vollbremsung mit seinem Rad zu machen. Dabei kommt er zu Fall und verletzt sich am linken Unterarm (Operation erforderlich). Zudem wird das Rad leicht beschädigt. Zu einer Kollision mit dem Pkw 01 kommt es nicht.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzt der Fahrzeugführer des besagten Pkw seine Fahrt fort.

Zeugen zu dem Unfall werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Salzdetfurth unter 05063/9010 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4456405 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de