Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

++Verkehrsunfall++

30.03.2021 - 20:17:26

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland / ++Verkehrsunfall++

Oldenburg - ++Verkehrsunfall++

Am Dienstag, den 30.03.2021, gegen 15:40 Uhr, kam es auf der Nadorster Stra?e, H?he Autobahnauffahrt zur Nordtangente, zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Pkw. W?hrend die 55 Jahre alte Frau mit ihrem Fahrrad stadtausw?rts fuhr, bog ein Pkw in gleicher Fahrtrichtung nach rechts auf die Zufahrt zur Nordtangente ein. Die Frau st?rzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Sie wurde in ein Oldenburg Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug stzte die Fahrt, ohne anzuhalten, fort. Bei dem Pkw soll es sich um ein graues Fahrzeug handeln. Weitere Angaben liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon: 0441 790 4115, oder an jede andere Polizeidienststelle, zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland Einsatz- und Streifendienst 1 Dienstschichtleiter Telefon: 0441/790-4117 http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4878033 Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

@ presseportal.de