Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

07.10.2018 - 13:01:37

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkehrsunfall

Rinteln - (web)Am Samstag, 06.10.18, gegen 09:05 Uhr, befahren ein 31 jähriger Hamelner mit seinem Kleintransporter und eine 47 jährige Hamelnerin mit ihrem Pkw Volvo die Bundesstraße 83 von Steinbergen in Richtung Bückeburg. Die Volvofahrerin ist links an dem Kleintransporter vorbeigefahren und beabsichtigt im Bereich der Autobahnbrücke auf den rechten Fahrstreifen zu wechseln. Hierzu hat sie vorher in den Rückspiegel geschaut und den Fahrtrichtungsanzeiger getätigt. Zu diesem Zeitpunkt soll der Kleintransporter weit hinter ihr auf der rechten Spur gewesen sein. Beim dann durchgeführten Fahrstreifenwechsel stoßen der Volvo und der Kleintransporter seitlich zusammen. Während die Volvofahrerin angibt, dass der Kleintransporter sie rechts überholen wollte, äußert der Fahrer des Kleintransporters, dass die Volvofahrerin nach dem Überholen die Fahrspur wechseln wollte und ihm ins Fahrzeug gefahren sei. Der entstandene Schaden wird auf ca. 5000,-Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de