Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

03.01.2018 - 12:31:36

Polizeiinspektion Anklam / Verkehrsunfall

Zinnowitz - Ein 78-jähriger Mann betrat am 03. Januar 2018, 08:05 Uhr, die Straße im Möskenweg, ohne dabei auf den Straßenverkehr zu achten. Dabei wurde er von einem von links kommenden Pkw erfasst und schwer verletzt. Der Mann kam in das Klinikum nach Greifswald. Der 61-jährige Fahrer des Pkw blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 2.000 EUR.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Axel Falkenberg Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!