Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

27.06.2017 - 12:27:07

Polizeiinspektion Anklam / Verkehrsunfall

K4 / Wackerow - Am 26.06.2017, gegen 20:42 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 4 ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 57-jähriger Wackerower befuhr die Straße aus Wackerow kommend in Richtung Neuenkirchen. Aus unbekannter Ursache kam er nach dem Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit vier Straßenbäumen zusammen. Nachdem er schleudernd wieder auf die Straße kam, geriet er auf den Seitenstreifen der Gegenfahrbahn und kam dort zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Bei dem Unfall wurden vier Straßenbäume, ein Verkehrsschild und der Straßenbelag beschädigt, der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Zur Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsstoffe wurde die Feuerwehr angefordert, der beschädigte Mercedes wurde abgeschleppt.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Jana Hoffmann Telefon: (03971) 251 3042 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!