Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall

22.03.2017 - 12:32:14

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall

Uslar - B497 (js) Am 21.03.17, gegen 21.30 Uhr, befuhr ein 31- jähriger PKW- Fahrer aus Beverungen mit seinem Fahrzeug die B 497 aus Richtung Neuhaus kommend in Richtung Uslar. In Höhe der Zufahrt zum Schützenhaus Schönhagen versuchte er nach seinen Angaben einem auf der Fahrbahn befindlichen Wildschwein auszuweichen. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit den rechten Rädern in den dortigen Straßengraben. Dort fuhr der PKW ca. 200 m weiter und kam dann zum Stillstand. Es wurden drei Leitpfosten, ein Hinweisschild und zwei Grabendurchlässe beschädigt. Einen Zusammenprall mit dem Wildschwein gab es nicht. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Am PKW entstand Totalschaden von ca. 25.000 EUR.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Uslar Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0 Fax: 05571/92600 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!