Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Mercedes in Hude

12.09.2019 - 22:21:25

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Hude. In Hude kam es am Donnerstag, 12.09.2019, gegen 16:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Vielstedter Straße. Ein 13-jähriger Junge aus Hude befuhr mit seinem Fahrrad die Straße Tempel und beabsichtigte die Vielstedter Straße zu queren, um in den gegenüberliegenden Wirtschaftsweg zu gelangen. Er übersah dabei den von rechts kommenden 90-jährigen Mercedes Fahrer, der die Vielstedter Straße befuhr. Auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer schwer verletzt wurde. Er kam mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich bei der Polizei Hude, unter 04408 8066980, zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Telefon: 04221-15590 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de