Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall zwischen Radfahrenden- Zeugen gesucht

17.11.2020 - 12:42:32

Polizeiinspektion Northeim / Verkehrsunfall zwischen ...

Northeim - Northeim, Bahnhofstra?e/Ecke G?ttinger Stra?e, Montag, 16.11.20, 15.25 Uhr

NORTHEIM (k?h) - Montagnachmittag kam es in der Bahnhofstra?e zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 58-j?hrigen Northeimer und einem 7-j?hrigen Kind.

Der 58- J?hrige befuhr mit seinem Pedelec ordnungsgem?? den Radweg der Bahnhofstra?e in Richtung Innenstadt als ihm der 7-J?hrige mit seinem Fahrrad entgegenkam. Es kam zu einer Ber?hrung zwischen den beiden Radfahrern, sodass beide st?rzten und sich dabei verletzten.

Laut Aussagen des Kindes stieg der erwachsene Radfahrer wieder auf und verlie? die Unfallstelle, ohne sich um dieses zu k?mmern. Der 58-J?hrige Pedelecfahrer konnte ermittelt werden. Das 7. Fachkommissariat der Polizei Northeim hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht und fahrl?ssiger K?rperverletzung aufgenommen und bittet m?gliche Zeugen, sich unter 05551-70050 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4765367 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de