Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall - Zwei Personen tödlich verletzt

27.05.2017 - 19:06:28

Polizeipräsidium Koblenz / Verkehrsunfall - Zwei Personen ...

Montabaur -

Am Samstag, den 27.05.2017, befuhr gegen 11.50 Uhr ein 26jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Montabaur mit seinem PKW BMW die L 318 aus Montabaur kommend in Richtung Großholbach. In einer Rechtskurve in einer Steigung kam er, aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden PKW Citroen. Die beiden Insassen des Citroen, 48jähriger Fahrer und 52jährige Beifahrerin aus dem Landkreis Limburg-Weilburg, wurden dabei derart schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Der Unfallverursacher wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht.

Die Fahrbahn war für vier Stunden gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!