Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

19.11.2019 - 15:31:31

Polizeidirektion Trier / Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Trier - Am Dienstag, den 19.11.2019, ereignete sich gegen 11:45 Uhr in Trier, im Kreuzungsbereich St.-Barbara-Ufer und Südallee, ein Verkehrsunfall ohne Personenschaden. Hierbei kollidierten ein blauer Kleinwagen mit deutschem Kennzeichen und ein roter Kleinwagen mit französischem Kennzeichen. Aufgrund eines sich auf einer Einsatzfahrt befindenden Rettungswagens wichen beide Fahrzeuge diesem aus, woraufhin es zu einer Kollision kam.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Trier unter 0651/9779-3200 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de