Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall: Zeugen gesucht

08.09.2019 - 10:06:51

Kreispolizeibehörde Höxter / Verkehrsunfall: Zeugen gesucht

Beverungen - Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend gegen 22.00 Uhr in der Beverunger Innenstadt gekommen. Der Fahrer eines schwarzen BMW war von der Langen Straße in die Weserstraße abgebogen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Die 19-jährige Fahrerin eines VW Polo musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Sie prallte mit ihrem Fahrzeug gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten VW Golf. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen dieses Unfalls, denn der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. "Wer hat am Samstagabend gegen 22.00 Uhr in der Weserstraße den Unfall beobachtet und kann Angaben zu dem schwarzen BMW oder den Fahrer machen?" Hinweise bitte an die Polizei Höxter unter Tel. 05271-9620.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de