Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall - Verursacher war alkoholisiert

26.04.2021 - 15:18:22

Polizeidirektion Ratzeburg / Verkehrsunfall - Verursacher war ...

Ratzeburg - 26. April 2021 | Kreis Stormarn - 25.04.2021 - Delingsdorf

Am 25. April 2021 kam es gegen 14:30 Uhr in der Hamburger Stra?e in Delingsdorf zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Nach bisherigen Erkenntnisstand befuhr ein 62-j?hriger Mann aus dem Kreis Stormarn mit einem Rover die Hamburger Stra?e in Delingsdorf in Richtung Ahrensburg. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 66-j?hriger Hyundai- Fahrer aus dem Kreis Stormarn konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu einem Zusammensto?, bei dem der 62- J?hrige leicht und der 66- J?hrige schwer, aber nicht lebensgef?hrlich verletzt wurde. W?hrend der Unfallaufnahme wurden bei dem 62- j?hrigen Rover- Fahrer Hinweise auf eine Alkoholisierung festgestellt. Ein freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen vorl?ufigen Wert von 2,70 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde bei dem 62- J?hrigen angeordnet und der F?hrerschein beschlagnahmt. Der Sachschaden wird auf 8.000 Euro gesch?tzt.

Der Unfallverursacher wird sich wegen des Verdachts der Stra?enverkehrsgef?hrdung infolge des Genusses alkoholischer Getr?nke und des Verdachts der fahrl?ssigen K?rperverletzung verantworten m?ssen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Jacqueline Fischer Telefon: 04541/809-2010

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4899279 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de