Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Einwirkung von Betäubungsmitteln

06.10.2017 - 13:06:32

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall unter Einwirkung ...

Oberroßbach - Am Freitag, 06.10.2017, 00:00 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person auf der K 36 von Zehnhausen in Richtung Oberroßbach gemeldet. An der Unfallstelle gab eine 18 Jährige aus der VG Bad Marienberg zunächst an, mit dem Pkw aus ungeklärter Ursache in einer Kurve einfach gerade aus gefahren zu sein. An den Angaben hatten die vor Ort eingesetzten Polizeibeamten erhebliche Zweifel und konnten letztendlich klären, dass der angebliche Beifahrer, ein leichtverletzter 22 jähriger aus der VG Bad Marienberg, unter Drogeneinwirkung den Pkw geführt hatte. Dieser wurde in ein Krankenhaus in Siegen eingeliefert und eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!