Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

27.04.2021 - 14:42:33

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Zweibr?cken - Zeit: 26.04.2021, 12:30 Uhr.

Ort: Zweibr?cken, L 471. SV: Ein 21-j?hriger Pkw-Fahrer, der die Pirmasenser Stra?e in Richtung der Kreuzung mit der L 471 befahren hatte, wollte trotz gelben Blinklichts der Lichtsignalanlage nach links in Richtung Contwig abbiegen. Dabei ?bersah er den Pkw eines 70-j?hrigen Mannes, der sich auf der L 471 bevorrechtigt von rechts der Kreuzung n?herte und diese in Fahrtrichtung Contwig ?berqueren wollte. Es kam zum Zusammensto?, bei dem erheblicher Sachschaden (4.000 EUR am Pkw des 21-J?hrigen, 8.000 EUR am Pkw des 70-J?hrigen) entstand. Da bei dem 21-J?hrigen im Rahmen der Unfallaufnahme deutliche Hinweise auf Drogenkonsum festgestellt wurden, musste dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen werden. Ein Strafverfahren wegen Gef?hrdung des Stra?enverkehrs wurde eingeleitet. In diesem droht dem 21-J?hrigen der Verlust seines F?hrerscheins, wenn das Ergebnis der Blutprobe den Verdacht des Drogenkonsums best?tigen sollte. | pizw

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibr?cken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4900482 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de