Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

04.02.2018 - 11:56:25

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall unter ...

Montabaur - Alkoholeinwirkung war offenbar Ursache eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr in Montabaur, Allmannshausen, ereignete. Ein Pkw-Fahrer war beim Einparken auf dem Parkplatz der Mühlenbäckerei gegen einen dort abgestellten Pkw geprallt und hatte sich danach sofort in ein benachbartes Geschäft begeben. Aufmerksame Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und auch, dass der Verursacher offenbar angetrunken war. Sofort eingetroffene Polizeibeamte konnten den 60- jährigen Unfallverursacher noch am Unfallort ausfindig machen. Dieser stand merkbar unter Alkoholeinwirkung. Im wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Der Vorfall dürfte für den Unfallverursacher unangenehme Folgen haben.

OTS: Polizeidirektion Montabaur newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117710.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!