Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

04.11.2019 - 12:51:35

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Pirmasens - Am Sonntagabend wurde gegen 20:10 Uhr ein Auffahrunfall an der Kreuzung Zweibrücker Straße/Turnstraße gemeldet. Ein weißer Kleintransporter, ein Fiat Doblo, war auf einen verkehrsbedingt stehenden VW Scirocco aufgefahren. Da der 57jährige Fahrer des Transporters augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 1,35 Promille ergab. Eine Blutprobe wurde angeordnet. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von schätzungsweise 7000 Euro. Der Fiat musste abgeschleppt werden. Ermittlungen hinsichtlich möglichweise weiterer schädigender Ereignisse auf der Fahrt des Transporters bis zum Unfallzeitpunkt laufen. Bereits 10 Minuten vor dem Unfall meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen in der Rodalber Straße fahrenden, beschädigten, weißen Transporter. Zeugen, die hierzu sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de