Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

02.11.2019 - 07:21:43

Polizeipräsidium Osthessen / Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ludwigsau - In der Nacht von Freitag auf Samstag um 00:35 Uhr fuhr ein 40jähriger Mann aus Ludwigsau auf der Bundesstraße 27 von Bad Hersfeld in Richtung Ludwigsau mit seinem Pkw gegen die Leitplanke. Er geriet zunächst auf seiner Fahrspur rechts auf die Bankette, übersteuerte und schleuderte über die zwei Gegenspuren in die Leitplanke der entgegenkommenden Fahrbahnseite. Durch den Aufprall wurde die linke Vorderachse herausgerissen, der Pkw drehte sich und rutschte noch ca. 50 Meter rückwärts und kam mit wirtschaftlichem Totalschaden zum Stillstand. Er musste von einem beauftragten Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden. Bei dem Fahrer stellte die Streife Alkoholeinfluss fest, woraufhin die Mitnahme zur Dienststelle erfolgte. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden an Pkw und Leitplanke beträgt 6800,- EUR

Gefertigt: (Polizeistation Bad Hersfeld, Triebstein, PHK'in)

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de