Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

06.04.2018 - 14:11:57

Polizeiinspektion Osnabrück / Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Quakenbrück - Am späten Donnerstagabend ereignete sich im Kreuzungsbereich der Farwikstraße/Oldenburger Straße ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines betrunkenen Autofahrers. Ein 43-jähriger Mann befuhr gegen 23.00 Uhr mit seinem Volvo die Farwikstraße und wollte nach links in die Oldenburger Straße einbiegen, als er von der Fahrbahn abkam und gegen einen Zaun stieß. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Der Volvo-Fahrer blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Volvo-Fahrer erheblich alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Pressestelle Kira Sell Telefon: 0541/327-2074 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!