Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

10.12.2017 - 12:31:39

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hildesheim - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Nordstemmen (Ko.). Am Sonntag, den 10.12.2017, gegen 03:55 Uhr, befuhr eine 36 jährige Fahrzeugführerin aus Harsum die Maschstraße in Richtung Giften. Auf Höhe der Hausnummer 8 fuhr sie nahezu ungebremst auf den am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgeparkten Pkw des 41 jährigen Fahrzeughalters aus Nordstemmen auf. Dieser Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls nach rechts auf den Fussweg geschleudert. Durch die den Unfall aufnehmenden Polizeibeamten wurde bei der Fahrzeugführerin Atemalkoholgeruch festgestellt. Durch einen vor Ort durchgeführten Alkotest wurde ein Wert von 0,97 Promille festgestellt. Zur Durchführung weiter strafprozessualer Maßnahmen wurde die Fahrzeugführerin zur Polizeiwache nach Sarstedt verbracht, wo ihr durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Weiterhin wurde ihr Führerschein sichergestellt und das Führen von führerscheinpflichtigen Fahrzeugen bis auf weiteres untersagt.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!