Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall - Radfahrer verletzt ins Krankenhaus

13.07.2018 - 16:36:36

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Verkehrsunfall - ...

Northeim - Northeim, Mühlentorkreuzung - Freitag, 13. Juli 2018, 12.55 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Freitag gegen 12.55 Uhr kam es im Bereich der Mühlentorkreuzung zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Die beiden verunfallten Fahrräder waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 200 Euro.

Ein 69 Jahre alter Northeimer war mit seinem Fahrrad auf der Mühlenstraße unterwegs. Auf dem linken Radweg passierte er die Kreuzung in Richtung Rückingsallee. Hinter den Gleisen kam es zum heftigen Zusammenstoß mit einem 15 Jahre alten Northeimer, der auf dem Gehweg der Straße Schuhwall unterwegs war. Der Senior stürzte zu Boden und zog sich eine Verletzung am Kopf zu. Zur ärztlichen Versorgung wurde er mit einem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren. Die beiden Fahrräder waren nicht mehr fahrbereit.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de