Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfall - Radfahrer angefahren

16.01.2020 - 12:41:39

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall - Radfahrer angefahren

Bünde - (kup) Am Dienstag (14.1.), um 7.00 Uhr, fuhr eine 32-jährige Frau aus Bünde mit ihrem PKW auf der Klinkstraße in Richtung Einmündung Lettow-Vorbeck-Straße. Gleichzeitig fuhr ein 23-jähriger Mann aus Bünde mit seinem Fahrrad auf der Elsestraße ebenfalls in diese Richtung. Bei dem Versuch nach links auf die Lettow-Vorbeck-Straße einzubiegen, verursachte die Fahrerin eines schwarzen Ford Mondeos einen Zusammenstoß. Trotz eingeschalteter Beleuchtung übersah sie den von rechts kommenden Radfahrer. Dieser stieß mit dem PKW zusammen und wurde dabei leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4493556 Kreispolizeibehörde Herford

@ presseportal.de