Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall - Motorradfahrer schwer verletzt

23.07.2020 - 18:32:23

Polizeipräsidium Osthessen / Verkehrsunfall - Motorradfahrer ...

Fulda - Eichenzell - Am Mittwoch (22.07.) kam es gegen 19.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 38-jähriger Opel-Fahrer aus Künzell befuhr die L3458 von Ried kommend in Fahrtrichtung Lütter. Als er unmittelbar hinter der Ortslage Ried nach links in die Sandgasse einbiegen wollte, übersah er einen ihm entgegenkommenden 37-jährigen Motorradfahrer aus der Gemeinde Ebersburg. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 37-Jährige über den Opel geschleudert wurde. Er wurde schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Gefertigt: (Polizeistation Fulda - PHK, Felbinger)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4660554 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de