Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

25.11.2019 - 00:16:26

Polizeipräsidium Hamm / Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hamm-Süden - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 24. November, im Einmündungsbereich Werler Straße / Saarlandstraße, wurden zwei Personen verletzt. Gegen 17.05 Uhr befuhr ein 23-jähriger Ford-Fahrer die Saarlandstraße in westliche Richtung und wollte in die Werler Straße einbiegen. Hierbei übersah er eine 25-jährige Mazda-Fahrerin, die die Werler Straße in Richtung Innenstadt befuhr. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Der 23-Jährige aus Hamm und eine 55-jährige Mitfahrerin im Mazda wurden leicht verletzt. Der Mazda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro. (mw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4448966 Polizeipräsidium Hamm

@ presseportal.de