Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

24.11.2019 - 10:21:27

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Ludwigshafen-Mitte - Am Samstag, 23.11.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Pasadenaallee in Ludwigshafen. Ein 61-jähriger Mann aus Ludwigshafen fuhr aus der Ludwig-Bertram-Straße auf die Pasadenaallee ein und missachtete die Vorfahrt einer 20-jährigen Frau aus Ludwigshafen, welche mit ihrem Pkw die Pasadenaallee befuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkws. Hierbei wurden die 20-jährige Fahrerin und ihre 63-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Außerdem waren beide Fahrzeuge durch den Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit (Gesamtschaden ca. 7.000 Euro) und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4448522 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de