Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten bei Brilon

23.04.2017 - 11:11:25

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Verkehrsunfall mit ...

Brilon - Am Samstagabend, gegen 21:25 Uhr, meldete ein Autofahrer einen verunfallten Pkw auf einer Wiese neben der Landstraße 913, zwischen Pulvermühle und Hoppecke. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen in der Nähe des total beschädigten Pkws auf der Wiese mehrere Personen am Fahrbahnrand an. Nach zunächst widersprüchlichen Angaben zu den Fahrzeuginsassen zum Unfallzeitpunkt, gaben schließlich zwei junge Männer, 24 und 25 Jahre alt, beide aus Brilon, zu, in dem Wagen gesessen zu haben. Einer der beiden ist auch der Fahrzeughalter. Beide waren augenscheinlich leicht verletzt und alkoholisiert. Ihr Wagen war in Fahrtrichtung Hoppecke ausgangs einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen mehrere Verkehrszeichen gefahren und schließlich nach einem kurzen Flug auf der Wiese aufgeprallt und zum Stillstand gekommen. Da nicht abschließend zu klären war, wer den Pkw zum Unfallzeitpunkt gefahren hatte, wurde beiden eine Blutprobe entnommen. Der total beschädigte Pkw wurde sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. (st)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!