Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit zwei schwer-verletzten Personen

21.11.2020 - 21:02:09

Polizeidirektion Montabaur / Verkehrsunfall mit zwei ...

Simmern/Ww. - Am Samstag, den 21.11.2020, um 17:05 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall kurz vorm Ortseingang Simmern/Ww. aus Rtg. Urbar her kommend, bei dem die beiden Pkw-Insassen schwer-verletzt wurden. Der 78-j?hrige Pkw-Fahrer aus der VG Montabaur befuhr die Kreisstr. 113 zusammen mit seiner 76-j?hrigen Lebensgef?hrtin als Beifahrerin in Fahrtrichtung Simmern und verlor aus bislang ungekl?rter Ursache ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle ?ber sein Fahrzeug. Der Pkw, ein SUV, geriet ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, besch?digte hierbei einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Anschlie?end prallte der Pkw gegen mehrere B?ume und kam auf der linken Pkw-Seite zum Stehen. Fahrer und Beifahrerin waren eingeklemmt und wurden durch die verst?ndigten Feuerwehrkr?fte gerettet. Durch den Unfall erlitten beide Insassen schwere Verletzungen und wurden durch die Rettungskr?fte in umliegende Krankenh?user verbracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Am Pkw entstand Totalschaden. Die K 113 war f?r den Zeitraum der Unfallaufnahme bis zur Bergung des Pkw f?r insgesamt zwei Stunden komplett gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4770242 Polizeidirektion Montabaur

@ presseportal.de