Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen auf Emst

15.04.2021 - 11:57:32

Polizei Hagen / Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten ...

Hagen - Am Mittwoch (14.04.2021) kam es im Stadtteil Emst zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Gegen 16.50 Uhr befuhr eine 83-j?hrige Hagenerin mit ihrem PKW die Emster Stra?e in Richtung der Karl-Ernst-Osthaus-Stra?e. Aus bislang ungekl?rter Ursache geriet sie mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr und es kam zum Zusammensto? mit dem blauen VW einer entgegenkommenden 55-J?hrigen Hagenerin. Bei dem Unfall verletzten sich die beiden Autofahrerinnen leicht. Der Rettungsdienst brachte sie vorsorglich in umliegende Krankenh?user. Sowohl der schwarze Mercedes der 83-J?hrigen als auch das Fahrzeug der 55-J?hrigen waren nach dem Zusammensto? nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 50.000 Euro gesch?tzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (sen)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4889454 Polizei Hagen

@ presseportal.de