Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzen

13.08.2017 - 13:46:22

Polizeiinspektion Celle / Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzen

Baven - Baven: Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Nachmittag des 12. August in Baven ereignete. Eine 30-Jährige befuhr mit ihrem VW Polo die Bonstorfer Straße und wollte in den Kreisverkehr einfahren. Dabei übersah sie eine 28-Jährige, die sich mit ihrem Ford bereits im Kreisverkehr befand. Durch den Aufprall in die Beifahrerseite des Fiesta entstand ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Leitstelle Zeder Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!