Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

++ Verkehrsunfall mit Zeugenaufruf ++

17.11.2019 - 14:21:50

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ++ ...

Oldenburg - ++ Verkehrsunfall mit Zeugenaufruf ++

Am 16.11.2019 kam es auf der A 29 in Richtung Wilhelmshaven zwischen den Anschlussstellen Zetel und Sande Ortsteil Sande gegen 12:45 Uhr zu einem Unfall.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer überholte mit seinem schwarzen Pkw ein Wohnmobil. Beim wiedereinscheren schnitt dieser das Wohnmobil derart, dass dieses nach rechts ausweichen musste. Die 52 j. Fahrzeugführerin aus Wahrenholz kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und verunfallte, wobei leichter Sachschaden entstand. Wer Hinweise geben kann wird gebeten, sich mit der hiesigen Dienststelle unter der Telefonnummer 04402-933 -115 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK BAB Oldenburg Telefon: +49(0)4402-933 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

@ presseportal.de