Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit vier Verletzten

10.11.2018 - 11:56:49

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Herford - (ms) Am Freitagabend um 21.35 Uhr befuhr ein 25-Jähriger aus Vlotho mit einem PKW Audi die Umgehungsstraße in Herford aus Richtung Löhne kommend und beabsichtigte an der Kreuzung mit der Bünder Str. nach links abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem in Gegenrichtung fahrenden PKW Opel, der von einem 80-Jährigen aus Hille geführt wurde. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer sowie eine 16-Jährige aus Vlotho als Beifahrerin im Audi leicht verletzt und eine 59-jährige Beifahrerin aus Hille im Opel schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 32.000 Euro. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de