Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit vier Verletzten

26.02.2017 - 13:26:48

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Verkehrsunfall mit ...

Sundern - Am Samstagnachmittag um 16.40 Uhr befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Arnsberg die K1 in Richtung Micheln Kreuz. An der Kreuzung missachtete er die Vorfahrt einer 29-jährigen Pkw-Fahrerin aus Ense, die von Herdringen kommend die L544 in Richtung Sundern-Hövel befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich der Pkw des Unfallverursachers überschlug und auf dem Dach liegend in einem Graben zum Stillstand kam. Der Verursacher, sowie die Unfallgegnerin und zwei ihrer Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 20.500 Euro. (DS)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!