Polizei, Kriminalität

++Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen++

06.08.2018 - 23:41:26

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ...

Oldenburg - ++Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen++ Am 06.08.18, ca. 17.54 h, ereignete sich auf dem Jeddeloher Damm ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger polnischer Staatsangehöriger mit zwei weiteren polnischen Mitfahrern (49 Jahre und 23 Jahre) befuhr die Straße mit seinem Pkw von Jeddeloh I in Richtung Edewecht. In einer leichten Rechtskurve geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er frontal mit dem Pkw eines 48-jährigen aus Barßel zusammen. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden mit Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Über die Schwere der Verletzungen können zur Zeit keine Angaben gemacht werden, Lebensgefahr bestand aber augenscheinlich nicht. Beide Fzg. wurden schwer beschädigt abgeschleppt. Durch die Unfallaufnahme und anschließende Reinigung der Fahrbahn durch ein Spezialunternehmen war der Jeddeloher Damm bis ca. 20.00 h gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...