Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit verletzter Person

09.08.2019 - 18:36:35

Polizeidirektion Koblenz / Verkehrsunfall mit verletzter Person

Koblenz - Am Freitag, den 09.08.2019, gegen 14.28 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Lahnstein ein Verkehrsunfall auf der B 42 von Lahnstein in Richtung Koblenz in Höhe B 49 gemeldet, Nach Angaben von Zeugen geriet ein PKW ohne ersichtlichen Grund bei gleichbleibender Geschwindigkeit von der Fahrbahn nach rechts auf den Grünstreifen, fuhr dort weiter, kollidierte zunächst mit einem Baum und im Anschluss mit dem Brückenpfeiler der B 49. Die Zeugen zogen den zunächst noch bewusstlosen 82jährigen Fahrer aus dem PKW und leisteten erste Hilfe bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der Fahrer erlangte nach kurzer Zeit wieder das Bewusstsein. Augenscheinlich erlitt er nach erster Inaugenscheinnahme keine weiteren gravierenden Verletzungen, am Fahrzeug entstand Totalschaden. Nach ersten Ermittlungen vor Ort kann von einem plötzlich auftretenden, unvorhersehbaren körperlichem Mangel ausgegangen werden. Es kam zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein pilahnstein@polizei.rlp.de 02621/ 9130

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de