Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit verletzter Person

30.09.2017 - 18:56:30

Kreispolizeibehörde Wesel / Verkehrsunfall mit verletzter Person

Moers - Ein 50 jähriger Mann aus Duisburg befuhr die Repelenerstraße in Fahrtrichtung Moers Innenstadt. Kurz nach dem Kreuzungsbereich Am Schürmannshütt bremste der 50 jährige Fahrzeugführer plötzlich, da er beabsichtigte zu wenden. Eine 17 jährige Kradfahrerin fuhr hinter diesem und konnte ihr Fahrzeug nur noch durch eine Gefahrenbremsung zum stehen bringen. Eine 26 jährige Frau aus Moers fuhr hinter der Kradfahrerin und versuchte ebenfalls zu bremsen. Aufgrund der Nässe rutschte sie jedoch in das Krad der 17 jährigen hinein, sodass dies zu Fall kam und sich leicht verletzte

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1130

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!