Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Verletzten

05.03.2017 - 14:06:31

Kreispolizeibehörde Wesel / Verkehrsunfall mit Verletzten

Moers - Am Samstag, gegen 21.55 Uhr kollidierten im Verteilerkreis Essenberger Straße / Heinrichstraße zwei Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurden vier Personen verletzt. Ein 25-jähriger Mann aus Wachtendonk befuhr die Essenbergerstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Im Verteilerkreis kollidierte er mit dem Fahrzeug einer 41-jährigen Frau aus Moers, die von der Heinrichstraße aus in den Verteilerkreis eingefahren war. Die 41-Jährige war kurzfristig nicht ansprechbar. Sie und ihr 6 Jahre alter Sohn wurden einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Der 25-Jährige sowie seine Beifahrerin wurden zwecks ambulanter Behandlung ebenfalls zu einem Krankenhaus verbracht. Die beiden Autos wurden sichergestellt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Essenberger Straße gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1121 Fax: 0281 / 107-1130 E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!