Obs, Polizei

Verkehrsunfall mit verletzten:

26.02.2017 - 10:36:20

Polizeidirektion Landau / Verkehrsunfall mit verletzten:

Klingenmünster - Ein 51 Jahre alter PKW-Fahrer befuhr am 25.2., gg. 16.45 Uhr, die Bundesstraße 48 von Eschbach in Richtung Klingenmünster. Kurz vor der Zufahrt zur Gedenkstätte des Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie Klingenmünster kam er hierbei durch nicht angepasste Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hierbei mit dem entgegenkommenden PKW eines 31 Jahre alten Mannes. Dieses Fahrzeug wurde durch den Anstoß von der Fahrbahn gedrückt und verkeilte sich in einem Baum. Im weiteren Verlauf stieß der Unfallverursacher auch mit einem dritten PKW im Begegnungsverkehr zusammen. Der Unfallverursacher wurde leichtverletzt in ein Krankenhaus in Bad Bergzabern, der Fahrer des zweiten PKW schwerverletzt in eine Krankenhaus nach Landau verbracht. Lebensgefahr besteht nicht. Weitere Beteiligte blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von zusammen 12000.- EUR. Die Bundesstraße 48 musste führ die Rettung und Bergung teilweise gesperrt werden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon: 06343-93340

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!