Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit Verletzten / Zeugenaufruf

29.04.2021 - 23:47:32

Polizeidirektion Ludwigshafen / Verkehrsunfall mit Verletzten ...

Speyer - Am 29.04.2021 gegen 16:50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Schifferstadter Stra?e in Speyer. Der Fahrer eines schwarzen Mini wollte von der Anschlussstelle der B9, Speyer Nord nach links in Richtung Schifferstadt abbiegen. Hierbei missachtete er das Verkehrszeichen "Vorfahrt achten" und kollidierte mit einem von links kommenden, schwarzen BMW, welcher noch versuchte auf die Gegenfahrbahn auszuweichen. Durch den Zusammensto? wurden zwei Personen verletzt. Insbesondere d?rfte ein nicht angelegter Sicherheitsgurt f?r die Schwere der Verletzung verantwortlich gewesen sein. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der gesch?tzte Gesamtschaden bel?uft sich auf ca. 20000 Euro. Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens musste zeitweise die Abfahrt B9-SP-Nord, FR Ludwigshafen gesperrt und der Verkehr im Bereich der Unfallstelle geregelt werden. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Speyer unter Tel. 06232/1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4903040 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de