Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Verletzten und hohem Sachschaden

30.11.2019 - 19:16:33

Polizeipräsidium Südhessen / Verkehrsunfall mit Verletzten und ...

Griesheim - Am Freitag, den 29.11.2019, gegen 16.46 Uhr ereignete sich in der Siedlung Tann, Rheinstraße, Griesheim,ein Verkehrsunfall, bei dem beide Fahrzeugführer verletzt wurden:

Ein 26-jähriger Autofahrer aus Frankfurt befuhr den rechten Fahrstreifen der Rheinstraße in westlicher Richtung.

In Höhe der Straße Am Kellerweg wendete der Unfallverursacher plötzlich, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, so dass ein dahinter fahrender 28-jähriger Griesheimer ungebremst gegen den PKW des Unfallverursachers fuhr.

Beide Fahrer wurden verletzt und zunächst ins Krankenhaus verbracht. Beide konnten zwischenzeitlich (Stand: 30.11.2019) das Krankenhaus wieder verlassen. Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden beteiligten Fahrzeugen auf ca. 20000EUR.

Die Fahrbahn war für den Einsatz der Rettungskräfte und die Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt.

Berichterstatterin: Polizeistation Griesheim, Piotter, PHK`in

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg 1. Polizeirevier Bismarckstraße 16 64293 Darmstadt Eingestellt: Grischy, POK Telefon: 06151 / 969-3610 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4454950 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de