Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Verkehrsunfall mit Verletzten - Rote Ampel überfahren

12.07.2019 - 11:36:42

Kreispolizeibehörde Herford / Verkehrsunfall mit Verletzten - ...

Bünde - (kup) Am Donnerstag (11.7.), um 8:30 Uhr, fuhr eine 46-jährige Frau aus Bünde in ihrem PKW auf der Gerhart-Hauptmann-Straße in Richtung Wasserbreite. Gleichzeitig war eine 49-Jährige aus Kirchlengern mit einem VW Golf auf der Borriesstraße in Richtung Holser Straße unterwegs. Die Fahrerin eines schwarzen Audi fuhr bei Grünlicht in die Kreuzung ein. Parallel überfuhr die Unfallverursacherin die rote Ampel, sodass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Wagen kam. Die Frau aus Kirchlengern verletzte sich dabei leicht. Ein eingesetzter Rettungswagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Unternehmen abgeschleppt. Der entstandene Sacheschaden beläuft sich auf mindestens 20.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de