Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

21.11.2019 - 11:01:44

Polizeipräsidium Mainz / Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Mainz - Mittwoch, 20.11.2019, 16:10 Uhr

Ein 56-jähriger Autofahrer befährt die Straße Am Fort Elisabeth in Fahrtrichtung Ritterstraße und möchte in diese nach links abbiegen. Dabei übersieht er einen entgegenkommenden Radfahrer, so dass es zur Kollision kommt. Der 44-jährige Radfahrer stürzt und wird in ein Krankenhaus verbracht. Es entstehen Sachschäden an beiden Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4445762 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de