Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

14.05.2019 - 13:06:37

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall mit verletztem ...

Neuwied - Am gestrigen Mittag gegen 13:28 Uhr ereignete sich auf der L307 in Neuwied ST Engers ein Verkehrsunfall, bei dem ein 55 jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Radfahrer fuhr nach Zeugenaussagen aus der Straße "Kirchoff" auf die L307 ein um diese in Richtung Kronprinzenbrücke zu queren, ohne hierbei auf den fließenden Verkehr zu achten. Ein auf der L307 herannahender 39 jähriger Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, sodass es zur Kollision mit dem Biker kam. Der 55 Jährige stürzte in der Folge zu Boden und verletzte sich leicht. Er wurde nach Erstversorgung in ein Neuwieder Krankenhaus verbracht, welches er noch am selbigen Tage wieder verlassen konnte.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein Polizeiinspektion Neuwied

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de