Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

06.04.2018 - 16:11:43

Polizeidirektion Mayen / Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Lutzerath - Am Freitagvormittag geschah auf der Landesstraße 102 zwischen Lutzerath-Driesch und Wagenhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein mit Holzhackschnitzeln beladener LKW befuhr die Straße, kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kippte auf die rechte Fahrzeugseite. Ein neunjähriger Junge aus der VG Ulmen erlitt hierbei Verletzungen und wurde eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Ulmen und Lutzerath konnten den Jungen aus dem Fahrzeug befreien und er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus geflogen. Der 52-jährige Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Zur Bergung des Fahrzeuges ist die Fahrbahn nach wie vor gesperrt.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!