Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit verletztem Kind

09.06.2017 - 20:41:28

Kreispolizeibehörde Viersen / Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Niederkrüchten-Elmpt - Am Freitag, 9. Juni 2017, gegen 17:15 Uhr, befuhr eine 75jährige Dame aus Niederkrüchten-Elmpt mit ihrem PKW die Erkelenzer Straße, aus Richtung Ortsmitte in Richtung Steinstraße. An der Einmündung zum Varbrooker Kirchweg wollte sie nach rechts in diese Straße abbiegen. Dabei übersah sie einen 13 jährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad einen Feldweg parallel zur Erkelenzer Straße befuhr und über den Varbrooker Kirchweg hinweg fahren wollte. Beim Zusammenstoß kam der Junge hu Fall und verletzte sich leicht. Der Junge trug in vorbildlicher Weise einen Schutzhelm. /fd (741)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen Leitstelle Franz Dohmen Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!