Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

23.04.2017 - 12:46:34

Polizei Paderborn / Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Altenbeken - Freitag, 21.04.2017 10:45 Altenbeken, L 755 / Dunetal Zunächst erklärte ein 19-jähriger Fahrzeugführer gegenüber der Polizei, dass sein Pkw auf dem Aldi-Parkplatz in Bad Lippspringe vermutlich von einem anderen Fahrzeug angefahren worden sei. Ein Verursacher sei aber nicht mehr am Unfallort und offensichtlich geflüchtet. Weitere polizeiliche Ermittlungen ergaben jedoch, dass der Fahrzeugführer zuvor zwischen Altenbeken und Neuenbeken gegen eine Leitplanke geraten war und diese dabei beschädigt hatte . Am Pkw entstand hierbei ein Schaden von ca. 1500 Euro. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!