Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Verkehrsunfall mit Traktorgespann

15.01.2020 - 10:21:46

Polizeiinspektion Oppenheim / Verkehrsunfall mit Traktorgespann

Dolgesheim, L425 - Am Dienstag Morgen, 14.01.20 gegen 08:00 Uhr befährt ein 68-jähriger aus Weinolsheim mit seinem Traktorgespann die L425 von Dolgesheim in Richtung Hillesheim. Ein 81-jähriger aus Dolgesheim fährt mit seinem Fahrzeug in gleicher Richtung. Kurz hinter einer leichten Kuppe bemerkt der Pkw-Fahrer das Traktorgespann zu spät und fährt auf dieses auf. Durch die wesentlich höher Geschwindigkeit des Pkw wird durch den Aufprall der Traktor umgeworfen und das Gespann kommt auf beiden Richtungsfahrbahnen zum liegen. Beide Fahrer erleiden glücklicherweise nur leichte Verletzungen, werden aber vorsorglich in einem Krankenhaus untersucht. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtsachschaden von schätzungsweise 13.000,- Euro. Beide Fahrzeuge werden abgeschleppt da sie nicht mehr fahrbereit sind. Von 08:00 - 10:00 Uhr ist die Fahrbahn voll gesperrt und dann noch bis 11:30 Uhr nur einseitig. Ab dann war die Fahrbahn wieder frei.

Es werden Zeugen gesucht, die im Vorfeld dem Traktorgespann entgegen gekommen sind oder dieses vor dem Unfall bereits überholt haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Oppenheim

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330 E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de http://ots.de/oBsLxT

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131672/4492165 Polizeiinspektion Oppenheim

@ presseportal.de