Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

09.01.2020 - 16:16:33

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach / Verkehrsunfall mit ...

Offenbach - Bereich Offenbach

81 Jahre alte Beifahrerin tödlich verunglückt - Langen/B486

(fg) Am Donnerstagmorgen ereignete sich auf der Bundesstraße 486 von Dreieich kommend in Fahrtrichtung Egelsbach in Höhe der Anschlussstelle zur Autobahn 661 ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 86 Jahre alter Mann aus Rödermark gemeinsam mit seiner 81-jährigen Ehefrau in seinem VW Polo auf der B 486 und beabsichtigte nach links auf die A 661 aufzufahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Mercedes Sprinter, der in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs war. Am Steuer saß ein 54 Jahre alter Frankfurter; dieser und der 86-Jährige wurden schwer verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser. Die 81 Jahre alte Beifahrerin des Polo-Lenkers verstarb noch an der Unfallstelle. Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurden die beiden Fahrzeuge sichergestellt und zur Unterstützung bei den Ermittlungen zur Unfallursache ein Gutachter beauftragt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 19.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06103 9030-0 bei der Polizeistation in Langen zu melden.

Offenbach, 09.01.2020, Pressestelle, Andrea Ackermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210 Fax: 069 / 8098 - 1207 Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868 Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834 Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743 Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806 Alexander Schlüter (as) - 1218 oder 0162 / 201 3290 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43561/4487768 Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

@ presseportal.de