Polizei, Kriminalität

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

14.05.2019 - 12:56:40

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden / Verkehrsunfall mit ...

Kirchheimbolanden - Am Dienstag, den 14.05.2019 kam es, gegen 07:40 Uhr auf der L 405 zwischen Niederwiesen und der Gemeinde Kriegsfeld zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 52-Jähriger Mann aus Bornheim befuhr mit seinem Kleinbus die L 405 aus Richtung Niederwiesen kommend in Richtung Kriegsfeld. Ein 26-Jähriger befuhr mit seinem LKW die Gegenrichtung. Im Begegnungsverkehr kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Fahrer des Kleinbusses erlitt hierbei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden Insassen des LKW`s wurden verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Die L405 musste während der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Ein Gutachter wurde zur Ermittlung der Unfallursache hinzugezogen.

OTS: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/131674 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_131674.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden Telefon: 06352 911 - 100 E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de http://ots.de/2CD7bx

@ presseportal.de