Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

19.02.2021 - 16:02:37

Polizeipr?sidium Osthessen / Verkehrsunfall mit schwerverletzter ...

Fulda - Neuhof - Am fr?hen Freitagmorgen (19.02.), gegen 7 Uhr, ereignete sich auf der L3206 zwischen Neuhof und Giesel ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwerverletzt wurde.

Der 48-j?hrige Fahrer eines Ford Explorer befuhr die winterglatte Landstra?e in Fahrtrichtung Giesel. Kurz nach dem Kaliberg kam der Kalbacher mit seinem Auto aus bisher ungekl?rter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stie? zun?chst gegen drei kleinere B?ume. Dadurch wurde der Pkw ausgehebelt und prallte mit dem Fahrzeugdach gegen einen Baum. Das Fahrzeug kam im Anschluss auf dem Dach zum Liegen, der Fahrer wurde eingeklemmt.

Den Feuerwehren der umliegenden Ortsteile gelang es zeitnah den schwerverletzten Mann aus seinem Fahrzeug zu befreien. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankennhaus transportiert.

Zur Kl?rung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Landstra?e war w?hrend der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten bis 10:45 Uhr voll gesperrt.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.

Patrick Bug

Pressesprecher

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK M?ller, PHK M?ller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4843233 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de